By Sophia Stefanidou,Matthias Büren

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, observe: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Probleme des Jugendalters, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Jugendalter gilt als eine der schwierigsten Entwicklungsstufen. Zum einen muss ein type innerhalb weniger Jahre starke körperliche Veränderungen durchmachen, die aus ihm schließlich einen Erwachsenen machen sollen, und zum anderen macht es natürlich auch innere Entwicklungen durch. Jugendliche in der Pubertät wirken oft sehr eigenwillig, verhalten sich scheinbar seltsam und durchleben severe Gefühlsschwankungen. Als Rebell erlebt der Jugendliche in seiner Pubertät die so genannte "Sturm und Drang" Zeit. Auch aus diesem Grund sind, nicht nur an den Schulen, zunehmend competitive Verhaltensweisen zu beobachten.
In Zeiten erhöhter Jugendkriminalität, gestiegener Zahlen gemeldeter Gewalttaten an Schulen, wachsendem Auftreten von organisierten Jugendbanden, hohem point an gezeigter Gewalt in den Medien und der im Alltag zu spürenden gestiegenen Zahl von gewalttätigen Übergriffen unter Gleichaltrigen im allgemeinen, ergibt sich die Frage nach dem „Warum?“ und damit die Relevanz, sich mit dem Thema Gewalt unter Jugendlichen auseinander zusetzen. Den Hauptanteil gewalttätiger Übergriffe verbuchen dort die männlichen Jugendlichen für sich, wobei die Entwicklung gestiegener Mädchengewalt, auch organisiert an Schulen, auffällt. In dieser Arbeit soll demnach aufgrund der höheren Auftretungsdichte das Hauptaugenmerk auf die Gruppe der männlichen Jugendlichen gelegt werden.
Es ergeben sich additionally, speziell nach Vorkommnissen wie sie unlängst an der Rütli-Schule in Berlin passierten, folgende Fragen: Wie können wir aggressives Verhalten generell versuchen zu erklären? Welche psychologischen Theorien gibt es, die aggressives Verhalten zu erklären versuchen? Wie äußert sich Jugendgewalt im Alltag? Wie kann guy der Ausübung von Gewalt entgegenwirken, bzw. vorbeugen oder wenn der Punkt des „Vorher“ bereits überschritten ist, wie kann guy möglichst erfolgreich intervenieren?
In der vorliegenden Arbeit soll sich zusammengefasst mit dem aggressiven Verhalten männlicher Jugendlicher befasst werden, wobei die gewalttätigen Handlungen unter dem Aspekt der externalisierenden Problemverarbeitung betrachtet werden. Unter Heranziehung der verschiedenen Aggressionstheorien soll erörtert werden, in welchem
Maße aggressives Verhalten angeboren, erlernt oder als Verarbeitungsmittel von Frustration benutzt wird.
Zunächst werden die Begrifflichkeiten, mit denen wir uns in dieser Arbeit auseinandersetzen, abgegrenzt definiert und erklärt.

Show description

Read or Download Aggressives Verhalten als externalisierende Problemverarbeitung männlicher Jugendlicher (German Edition) PDF

Best psychological research books

Read e-book online Differential Item Functioning PDF

Try equity is an ethical important for either the makers and the clients of exams. This booklet makes a speciality of tools for detecting try goods that functionality otherwise for various teams of examinees and on utilizing this knowledge to enhance exams. Of curiosity to all trying out and dimension experts, it examines sleek recommendations used generally to insure attempt equity.

Download PDF by Willem E. Saris,Irmtraud N. Gallhofer: Design, Evaluation, and Analysis of Questionnaires for

Compliment for the First variation “. .. this booklet is kind of inspiring, giving many functional rules for survey examine, in particular for designing greater questionnaires. ” —International Statistical evaluation Reflecting glossy advancements within the box of survey study, the second one version of layout, evaluate, and research of Questionnaires for Survey learn keeps to supply state-of-the-art research of the real judgements researchers make during the survey layout procedure.

Download PDF by Tsan-Ming Choi: Fashion Branding and Consumer Behaviors: Scientific Models

Style Branding and patron Behaviors provides eye-opening concept, literature assessment and unique learn at the mutual effect of branding ideas and customer reaction. individuals use a number of the way to learn shoppers' psychosocial wishes and the level that their achievement is going past the usefulness or price of the goods they buy in addition to the style industry's technique of speaking model id and embellishing model loyalty.

Temporality (Advances in Cultural Psychology: Constructing - download pdf or read online

This booklet comes as a part of a broader undertaking the 1st editor is constructing in collaboration with the opposite , aiming severely to articulate the relevant philosophical factor of time and temporality with Cultural Psychology and comparable components in its frontier. equally to the former milestone during this effort—Otherness in query: Labyrinths of the Self, released during this similar sequence, the current one we additionally invited overseas solid of authors to deliver their views a couple of attainable discussion among a vital philosophical factor and the center topic in their respective learn domain names.

Additional info for Aggressives Verhalten als externalisierende Problemverarbeitung männlicher Jugendlicher (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aggressives Verhalten als externalisierende Problemverarbeitung männlicher Jugendlicher (German Edition) by Sophia Stefanidou,Matthias Büren


by Joseph
4.1

Rated 4.03 of 5 – based on 39 votes