Get Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und PDF

By Kurt Meixner,Dirk Fredrich

Die 12. Auflage des eingeführten Kommentars aus der Reihe »Polizeirecht kommentiert« berücksichtigt sämtliche seit Erscheinen der Vorauflage erfolgten, u.a. auch durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts bedingten Änderungen des HSOG.

Die wesentlichen Neuerungen betreffen u.a.:
- die Bestandsdatenabfrage in § 15a (Umsetzung der Entscheidung des BVerfG vom 24.01.2012),
- § sixty three (Ausübung unmittelbaren Zwanges) und § 114 (Ausführungsvorschriften),
- die durch das am 1.11.2015 in Kraft getretene Änderungsgesetz betroffenen Regelungen über
- das Zulässigkeitsüberprüfungsverfahren (§§ 13a und 13b),
- die Ergänzung der Videoüberwachung zur Eigensicherung durch Tonaufnahmen (§ 14 Abs. 6),
- die Einführung der gezielten Kontrolle einschl. Folgeänderungen (§§ 17, 18, 36, 37),
- die Aufzeichnung insbesondere von Notrufen (§ 20 Abs. eleven) sowie
- die Eilzuständigkeit des Zolls (§ 102 Abs. 3),
- die Aufhebung der befristeten Geltung des HSOG.

Neue polizeirelevante Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften sind in den Erläuterungen berücksichtigt. Im Rahmen der grundlegenden inhaltlichen Überarbeitung wurde die polizeirechtliche Literatur ebenso wie die relevante Rechtsprechung der jüngsten Zeit eingearbeitet.

Die Reihe »Polizeirecht kommentiert« im lesefreundlichen A5-Format ist speziell für die Erfordernisse der täglichen Arbeit von Polizei- und Ordnungsbehörden konzipiert. Die Autoren lassen in gewohnter Weise wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen in das Werk einfließen.

Show description

Get Die Entnazifizierung. Ein Überblick (German Edition) PDF

By Dominik Schwerdtfeger

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Strafrecht, notice: 1,7, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Gelsenkirchen, Sprache: Deutsch, summary: used to be bedeutet "Entnazifizierung"? Manch einem magazine die Frage vielleicht komisch vorkommen und auch auf den ersten Blick einfach zu beantworten sein, dennoch hat sie durchaus ihre Daseinsberechtigung. In der heutigen Zeit hat der Begriff viel an Bedeutung verloren, used to be nicht zuletzt an der Zeitspanne zwischen dem Kriegsende und dem Jahr 2013 liegen kann. Wenn guy sich aber mal mit dem Gedanken auseinandersetzt, in used to be für einem Zustand sich Deutschland nach dem Zusammenbruch des Dritten Reichs befand, wirtschaftlich und ganz besonders politisch, wird einem schnell bewusst, dass die Besatzungsmächte eine große Aufgabe zu bewältigen hatten. Es galt, Deutschland wieder hin zu einem Zustand zu begleiten, in dem es möglich ist, sich selbst auf demokratische Weise und ohne Einfluss des nahe zurück liegenden Nazi-Regimes zu regieren. Die vorliegende Arbeit soll, wenn auch nur in groben Zügen möglich, die verschiedenen Begrifflichkeiten in Zusammenhang mit der Entnazifizierung Deutschlands erläutern, das angedachte Ziel einer solchen Aktion sowie die Umsetzung in den einzelnen Besatzungszonen darlegen und auf die Problematik während der angesprochenen Umsetzung hinweisen.

Show description

Carnal Knowledge: Regulating Sex in England, 1470–1600 by Martin Ingram PDF

By Martin Ingram

How was once the legislation used to manage intercourse in Tudor England? What have been the variations among secular and spiritual perform? This significant examine unearths that - opposite to what historians have frequently meant - in pre-Reformation England either ecclesiastical and secular (especially city) courts have been already hugely lively in regulating intercourse. They not just enforced clerical celibacy and sought to strive against prostitution but in addition restricted the pre- and extramarital sexual actions of laypeople extra normally. at the start destabilising, the spiritual and institutional alterations of 1530–60 ultimately ended in very important new advancements that tightened the regime additional. there have been amazing recommendations within the use of shaming punishments in provincial cities and experiments within the perform of public penance within the church courts, whereas Bridewell reworked the placement in London. permitting the clergy to marry was once a milestone of a distinct variety. jointly those adjustments contributed to a marked shift within the ethical weather by way of 1600.

Show description

Sicherungsverwahrung - Das Urteil des BVerfG vom 4.5.2011 by Fabiana Böhmeke PDF

By Fabiana Böhmeke

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Strafrecht, notice: 13,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, summary: (....)
Allerdings zeigt sich entgegen des in der Öffentlichkeit immer noch vorherrschenden ,,Sicherheitswahns“ in der Rechtsprechung eine andere Entwicklung: Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am four. Mai 2011 mit einem ,,Paukenschlag“ alle Regelungen zur SV für verfassungswidrig erklärt.
Das BVerfG ergänzt somit eine Entscheidung des europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom Dezember 2009, in der die Menschenrechte der in der SV Untergebrachten bereits betont wurden.
Insbesondere mit der Entscheidung des BVerfG und den damit geschaffenen Übergangsregelungen sowie deren Vereinbarkeit mit nationalem und internationalem Recht beschäftigt sich diese Arbeit.
Bevor das Urteil erläutert und auf die entsprechenden rechtlichen Vorgaben im Rahmen der sich aus dem Urteil ergebenden Übergangs-regeln sowie auf den Vollzug der SV eingegangen wird, soll die Zweispurigkeit des deutschen Sanktionensystems erörtert und die historische Entwicklung der SV einschließlich Gesetzgebung und Recht-sprechung des EGMR und des BVerfG dargestellt werden. Schließlich folgt eine kritische Würdigung des Urteils und der sich daraus ergebenden Übergangsregelungen, bevor eine Auseinandersetzung mit der grundsätzlichen Problematik der SV erfolgt, soweit diese in einzelnen Punkten noch nicht im Rahmen der Würdigung des Urteils geführt wurde.
Dabei stellt sich letztendlich eine wichtige Frage: Sollte die Siche-rungsverwahrung abgeschafft werden?

Show description

Jörg Mück's Verteidigervergütung (Praxis der Strafverteidigung) (German PDF

By Jörg Mück

Das aktualisierte und vollständig überarbeitete Werk zur Rechtsanwaltsvergütung in Strafsachen ist aus der Sicht des praktizierenden Wahl- sowie notwendigen Verteidigers geschrieben und speziell auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten:

  • übersichtlich und für Einsteiger verständlich
  • vermittelt die Systematik des RVG nebst Vergütungsverzeichnis und ermöglicht den schnellen Zugriff auf die für die einzelne Abrechnung relevanten Buchabschnitte
  • erhöhte Praktikabilität durch Tabellen zu Beginn der Darstellung der jeweiligen Gebührentatbestände, viele Beispiele, Hinweise und Muster
  • rechtlich umfassende Erläuterungen zu allen in der täglichen Praxis relevanten Fragen der Verteidigervergütung und detaillierte „Untermauerung“ durch aktuelle Rechtsprechung
  • nützliche Argumentationshilfen gerade bei umstrittenen Fragen
  • mit besonderem Augenmerk auf dem zentralen Thema der Vergütungsvereinbarung des Wahlverteidigers, aber auch auf allen Konstellationen, die für den Pflichtverteidiger besonderes Streitpotential mit der Staatskasse bergen.

Sämtliche relevanten Auswirkungen, Entscheidungen und Erfahrungen mit der Anwendung des 2. KostRMoG sowie der PKH-Reform in Straf- und Bußgeldsachen sind erfasst.

Show description

Download e-book for kindle: The International Library of Essays on Capital Punishment, by Peter Hodgkinson

By Peter Hodgkinson

This quantity offers updated and nuanced research throughout a large spectrum of capital punishment concerns. The essays flow past the traditional criminal process and suggest clean views, together with a distinct critique of the abolition quarter. Written by means of a variety of best specialists with various geographical, methodological and conceptual methods, the essays during this quantity problem acquired knowledge and include a holistic realizing of capital punishment according to sensible event and empirical information. This assortment is critical examining for a person looking a finished and specified realizing of the complexity of the demise penalty discourse.

Show description

New PDF release: Classics in Environmental Criminology

By Martin A. Andresen,Paul J. Brantingham,J. Bryan Kinney

A cautious research of environmental components is vital to realizing the motives of crime, to fixing crimes, and finally aiding to foretell and forestall them. Classics in Environmental Criminology is a complete choice of seminal items from mythical participants who specialize in the position that the instant atmosphere performs within the prevalence of a crime.


Defines the field



Divided into 3 components, the booklet starts by means of highlighting the improvement of environmental criminology as a self-discipline via its origins in spatial criminology. It examines social disorganization idea, and is the reason criminality just about the features of the neighborhood that delinquents stay in. It then discusses the ecology of crime just about macroenvironments and microenvironments. the following part introduces suggestions resembling regimen task concept, the geometric thought of crime, the rational selection idea of offending, and crime development thought.


Offers views on prevention



The final half makes a speciality of the idea that of crime prevention, examines the belief of changing the surroundings with a view to hinder crime, and discusses situational crime components and efforts to lessen the possibilities for crimes to be devoted. It considers the effect of regimen actions on crime prevention tasks and advocates a versatile method of crime prevention in accordance with the dynamic nature of the environment. The ebook concludes with a bankruptcy outlining how environmental criminology has developed in recent times and offers a destiny outlook on the place it can be headed.



Invaluable as a textbook and as a certified reference, this quantity is a entire survey of a severe box in modern criminological thought. delivering perception assembled by means of most sensible educational figures in the criminology neighborhood, this paintings is destined to impress extra inquiry and research.

Show description

Download PDF by Hyman Gross: Crime and Punishment: A Concise Moral Critique

By Hyman Gross

it really is as a rule assumed that we're justified in punishing criminals simply because they've got devoted a morally wrongful act. settling on while legal legal responsibility might be imposed demands an ethical overview of the behavior in query, with legal legal responsibility monitoring as heavily as attainable the contours of morality. models of this view are often argued for in philosophical debts of crime and punishment, and appear to be presumed by means of legal professionals and coverage makers
working within the felony justice system.

Challenging such assumptions, this e-book considers the dominant justifications of punishment and matters them to a piercing ethical critique. It argues that none triumph over the objection that folks who're convicted of a major crime and despatched to criminal have their easy human rights violated. The establishment of legal punishment is proven to be a regrettable necessity now not deserving of the ethical enthusiasm it enjoys between many politicians and the preferred press. From an ethical aspect of view,
punishment is entitled at top to grudging toleration.

In the process constructing the argument, the e-book introduces the relevant problems with felony legislations thought with the purpose of featuring a morally enlightened viewpoint on crimes and why we punish them. Enforcement of the legislation through police, prosecutors, and courts is an issue of shock for political morality, and the vital practices of the legal justice procedure are subjected to ethical scrutiny. The publication deals an interesting, provocative creation to considering the philosophy of crime and
punishment, difficult scholars and different readers to contemplate even if we're justified in punishing wrongdoers.

Show description

New PDF release: Repressive Jurisprudence in the Early American Republic

By Blumberg

This quantity seeks to give an explanation for how American society, which were in a position to noble aspirations similar to these within the announcement of Independence and the structure, used to be able to adopting probably the most broadly deplored statutes of our background, the Sedition Act of 1798. It examines how the political beliefs of the yankee Revolution have been undermined via the adoption of repressive doctrines of the English monarchial method - the criminalization of feedback opposed to the king, the Parliament, the judiciary, and Christianity. Freedom of speech used to be dramatically restricted, and this legislations remained unchallenged till good into the 20 th century. This ebook can be of willing curiosity to all excited by the early Republic, freedom of speech, and evolution of yankee constitutional jurisprudence. since it addresses the much-criticized Sedition Act of 1798, probably the most dramatic illustrations of this repressive jurisprudence, the publication may also be of curiosity to american citizens all in favour of keeping unfastened speech in wartime.

Show description