By Tobias Sebastian Algasinger

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Strafrecht, be aware: 1,0, Università degli Studi di Padova (Diritto Internazionale), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht, welche rechtlichen Möglichkeiten der Bundesrepublik Deutschland als Völkerrechtssubjekt zur Reaktion auf die Nichtbefolgung des IGH-Urteils (IGH, Jurisdictional Immunities of the nation (Germany v. Italy: Greece intervening, 03.02.2012)) durch Italien zur Verfügung stehen und bewertet diese danach, inwiefern sie zu einer Lösung des Konflikts beitragen können.

Aufgrund des aktuell andauernden völkerrechtlichen Streits zwischen Deutschland und Italien entfaltet die behandelte Thematik besondere Relevanz.

Die Arbeit beschäftigt mit der Compliance mit IGH-Urteilen am Beispiel des Falles Deutschland gegen Italien (2012).

Seit intestine zehn Jahren ist zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Italien umstritten, ob die Bundesrepublik für die von Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg begangenen Verbrechen an der italienischen Bevölkerung Schadensersatz leisten muss. Im Rahmen dieses Streits ließen italienische Gerichte zivilrechtliche Klagen italienischer Bürger gegen die Bundesrepublik Deutschland zu. Die Klagen rührten jeweils von natürlichen Personen her und waren darauf gerichtet, Entschädigungszahlungen von der Bundesrepublik Deutschland für die im Zweiten Weltkrieg an den Anspruchstellern selbst oder an deren Angehörigen begangenen Kriegsverbrechen zu erhalten.

Damit verletzte Italien die gerichtliche Staatenimmunität Deutschlands. Folglich wandte sich Deutschland an den IGH, um diesen Verstoß feststellen zu lassen und Italien zu einer Unterlassung weiterer Völkerrechtsverstöße durch Zulassung zivilrechtlicher Klagen zu verurteilen. Der IGH verurteilte Italien 2012 entsprechend der deutschen Forderung. Die Republik Italien befolgte das Urteil jedoch nicht, sondern ließ durch sein Verfassungsgericht feststellen, dass einer Befolgung des IGH-Urteils der änderungsfeste Prinzipienkern der italienischen Verfassung entgegenstehe. Damit setzt sich Italien in Widerspruch zur Umsetzungsverpflichtung gem. paintings. ninety four UN-Charta.

Show description

Read Online or Download Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition) PDF

Best criminal law books

Get The International Crime Drop: New Directions in Research PDF

Drawing on new reviews from significant ecu nations and Australia, this interesting assortment extends the continuing debate on falling crime premiums from the viewpoint of felony chance or regimen job concept. It analyses the impression of submit WW2 crime booms which caused a common development in defense around the Western international.

Download PDF by Stuart H. Deming: Anti-Bribery Laws in Common Law Jurisdictions

Anti-Bribery legislation in universal legislations Jurisdictions presents a accomplished research of the international bribery legislation and of comparable legislation and laws in key universal legislations jurisdictions. This e-book commonly addresses the authentic suggestions linked to the international Corrupt Practices Act (FCPA) and the united kingdom Bribery Act, and explains the similar criminal tasks that practice to record-keeping practices and keeping sufficient inner controls.

Get Briefs of Leading Cases in Law Enforcement PDF

Briefs of best instances in legislation Enforcement, 9th variation, bargains broad updates at the major superb proceedings impacting legislations enforcement within the usa, making a must-have reference for law enforcement officials to stick up to date and feature a robust knowing of the legislations and their functionality inside it.

Get Carnal Knowledge: Regulating Sex in England, 1470–1600 PDF

How was once the legislations used to manage intercourse in Tudor England? What have been the variations among secular and non secular perform? This significant examine unearths that - opposite to what historians have usually meant - in pre-Reformation England either ecclesiastical and secular (especially city) courts have been already hugely lively in regulating intercourse.

Additional info for Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Fall Deutschland gegen Italien und sein Nachspiel (IGH, Jurisdictional Immunities of the State, 2012): Handlungsmöglichkeiten Deutschlands nach der ... stipendiaten-wissen) (German Edition) by Tobias Sebastian Algasinger


by Brian
4.5

Rated 4.34 of 5 – based on 10 votes