By Svenja Stork

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Herausforderungen und Perspektiven des Sozialstaates, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten beiden Jahren gehörte sie zu den meist umstrittenen Reformen und struggle eines der meist diskutierten sozialen Themen. In der aktuellen Politik ist sie quickly immer präsent. Die Bundesregierung bewegte sich während der Durchführung der schedule 2010 auf einer ständigen Gradwanderung zwischen zu hohen Leistungskürzungen und Sozialabbau, sowie einer Liberalisierung und Aktivierung des Sozialstaates beziehungsweise des Arbeitsmarktes. Die Arbeitsmarktreform steht nicht zu Unrecht für einen “tiefen Einschnitt in das wohlfahrtsstaatliche version“ Die Bundesrepublik sollte „fit gemacht werden für den flexiblen Kapitalismus des 21. Jahrhunderts“. In meiner Arbeit möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, in wie weit es der schedule gelungen ist, die Wiedereinstiegschancen von Erwerbslosen nachhaltig zu verbessern. Zunächst möchte ich in meiner Einleitung klären, wofür die Reformen initiiert wurden und used to be sie bewirken sollten. Der Arbeitsmarkt galt vor Beginn der Reformen als statisch und unflexibel, used to be insbesondere durch eine hochbürokratisierte und starre Bundesanstalt für Arbeit bewirkt wurde. Als besonderer Makel galt hier der hohe Personalmangel: Auf einen Berater kamen viel zu viele Arbeitssuchende. Die Bundesanstalt sollte um einiges flexibilisiert werden um Arbeit effizienter vermitteln zu können. Sie sollte zu einem modernen Jobcenter umstrukturiert werden. Die gleichzeitige Flexibilisierung der Erwerbslosen sollte durch Ich AG’s und Mini Jobs erreicht werden. Das sehr hoch gesteckte Ziel battle die Halbierung der Arbeitslosigkeit bis 2005, welches die zunächst entfachte Euphorie und Zustimmung für die Reformen verständlich macht. “Beschleunigte Vermittlung, Schaffung zusätzlicher Leiharbeitsplätze, Erhöhung der Selbstständigkeit sowie verbesserter provider waren die großen Versprechen der bislang größten Arbeitsmarktreform. Besonders die beschleunigte Vermittlung, durch die modernisierten und zu flexiblen Job-Centern umstrukturierten Arbeitsämter sollte die Arbeitslosenzahlen schnell und nachhaltig senken. Zudem sollte die erhöhte Zumutbarkeit ihre Vermittlung nachhaltig erleichtern.

Show description

Read or Download Die Hartz Gesetze - Aktivierender Sozialstaat oder Verlust von Sozialstaatlichkeit? (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Get Recasting Welfare Capitalism: Economic Adjustment in PDF

In Recasting Welfare Capitalism, Mark Vail employs a cosmopolitan and unique theoretical method of examine welfare states and political-economic adjustment in Germany and France. He examines how and why institutional switch happens and what components represent monetary evolution whilst relocating from occasions of prosperity to extra austere classes and again back.

Bündnis90/Die Grünen und Grünliberale Partei Schweiz: Ein - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: In Deutschland hat sich in den letzten Jahren ein Fünfparteien-System herausgebildet, in dem vielfältige Koalitionsmöglichkeiten mit einer zunehmenden Volatilität der Wählerstimmen einhergehen.

Download PDF by Cedric Charles Gilson,John Paterson: The Law-Science Chasm: Bridging Law's Disaffection with

THE LAW-SCIENCE CHASM is a socio-legal learn that takes heavily the various methods to technological know-how that physicians and scientists use, compared to felony actors comparable to judges and legal professionals. delivering the way to mediate and translate their assorted views and assumptions, Cedric Gilson makes use of sociological and philosophical methodologies to give an explanation for every one self-discipline to the opposite.

Get Enemy Brothers: Socialists and Communists in France, Italy, PDF

Because the Nineteen Twenties, Socialist and Communist events in Europe and somewhere else have engaged in episodes of either competition and cooperation, with every one looking to dominate the eu Left. Enemy Brothers analyzes how this dating has constructed over the last century, concentrating on France, Italy, and Spain, the place Socialists and Communists were politically very important.

Extra resources for Die Hartz Gesetze - Aktivierender Sozialstaat oder Verlust von Sozialstaatlichkeit? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Hartz Gesetze - Aktivierender Sozialstaat oder Verlust von Sozialstaatlichkeit? (German Edition) by Svenja Stork


by James
4.5

Rated 4.70 of 5 – based on 10 votes