By Erhard Scheibe

Zum Buch

In die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts fielen nicht nur die Umwälzungen der Physik durch Relativitätstheorie und Quantentheorie. Es conflict auch eine Zeit, in der die Physiker zu Philosophen wurden – und dies aus Notwendigkeit und mit Konsequenzen, wie dieses Buch zeigt. Zu Unrecht klage guy darüber, daß unsere iteration keine Philosophen habe, soll schon Adolf von Harnack gesagt haben: "Die Philosophen sitzen jetzt nur in der anderen Fakultät, sie heißen Planck und Einstein." Einstein hat auch die Begründung dafür vorgezeichnet, warum er und seine Kollegen die Philosophie nicht den Philosophen überlassen konnten. In einer Zeit, in der die Physiker über ein festes, nicht angezweifeltes process verfügten, möge dies wohl in Ordnung gewesen sein, schreibt er, "nicht aber in einer Zeit, in welcher das ganze Fundament der Physik problematisch geworden ist". Nur der Physiker selbst jedoch fühle und wisse am besten, wo ihn der Schuh drückt. In einer aufwendig recherchierten, auf die Originalquellen zurückgreifenden und umfassenden Darstellung analysiert der Naturwissenschaftler und Philosophiehistoriker Erhard Scheibe dieses neue Verhältnis von Physik und Philosophie und den dazugehörigen Typus des philosophierenden Physikers, der die Physik bis heute nachhaltig prägt. Zum Buch In die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts fielen nicht nur die Umwälzungen der Physik durch Relativitätstheorie und Quantentheorie. Es struggle auch eine Zeit, in der die Physiker zu Philosophen wurden – und dies aus Notwendigkeit und mit Konsequenzen, wie dieses Buch zeigt. Zu Unrecht klage guy darüber, daß unsere iteration keine Philosophen habe, soll schon Adolf von Harnack gesagt haben: "Die Philosophen sitzen jetzt nur in der anderen Fakultät, sie heißen Planck und Einstein." Einstein hat auch die Begründung dafür vorgezeichnet, warum er und seine Kollegen die Philosophie nicht den Philosophen überlassen konnten. In einer Zeit, in der die Physiker über ein festes, nicht angezweifeltes method verfügten, möge dies wohl in Ordnung gewesen sein, schreibt er, "nicht aber in einer Zeit, in welcher das ganze Fundament der Physik problematisch geworden ist". Nur der Physiker selbst jedoch fühle und wisse am besten, wo ihn der Schuh drückt. In einer aufwendig recherchierten, auf die Originalquellen zurückgreifenden und umfassenden Darstellung analysiert der Naturwissenschaftler und Philosophiehistoriker Erhard Scheibe dieses neue Verhältnis von Physik und Philosophie und den dazugehörigen Typus des philosophierenden Physikers, der die Physik bis heute nachhaltig prägt.

Show description

Read Online or Download Die Philosophie der Physiker (Beck'sche Reihe) (German Edition) PDF

Best general physics books

Get Carbon Nanotube and Graphene Device Physics PDF

Explaining the houses and function of useful nanotube units and comparable purposes, this can be the 1st introductory textbook at the topic. the entire basic innovations are brought, in order that readers with no a complicated clinical heritage can keep on with the entire significant principles and effects.

Nanofabrication by Ion-Beam Sputtering: Fundamentals and - download pdf or read online

Enormous cognizance has been paid to ion beam sputtering as a good way to manufacture self-organized nano-patterns on numerous substrates. the importance of this technique for patterning surfaces is that the procedure is speedy, uncomplicated, and cheaper. the chance to create styles on very huge components instantly makes it much more appealing.

Download e-book for iPad: Apokalyptische Vernunft: Das biblische Geschichtsdenken und by Gregor Taxacher

Die biblische Rede von Gott und die daraus entstandene Religiosität in Judentum, Christentum und Islam unterscheiden sich von anderen Weltreligionen durch ihren zentralen Bezug auf die Geschichte – von den frühen Grunderfahrungen der Abrahams-Wanderung, des Exodus über die Königs-Geschichte Israels bis hin zum Leben Jesu.

Schatten im Universum: Das Innenleben der Elementarteilchen by Uwe W. Geitner PDF

Die Reihe „Das Innenleben der Elementarteilchen“ versucht, die Elementarteilchen entlang einem Stammbaum zu entwickeln, der vor dem „Urknall“ beginnt. Die einfache Darstellung ohne Mathematik eröffnet auch dem interessierten Laien ein plastisches Verständnis. Band XII entwickelt das Universum ohne materielle oder energetische Voraussetzungen aus Raum- und Zeitquanten.

Additional info for Die Philosophie der Physiker (Beck'sche Reihe) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Philosophie der Physiker (Beck'sche Reihe) (German Edition) by Erhard Scheibe


by Jason
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 28 votes