By Jürgen Stamm

Im Prozess der europäischen Einigung ist das Zwangsvollstreckungsrecht derzeit eher als ein Stiefkind zu bezeichnen. Die Schwierigkeiten liegen hauptsächlich darin begründet, dass es bislang in den meisten europäischen Ländern an einer dogmatischen Aufarbeitung der Prinzipien und der Grundstrukturen der Zwangsvollstreckung mangelt. Vor diesem Hintergrund verfolgt Jürgen Stamm den Ansatz, das Vollstreckungsrecht mit seinen vermeintlichen Eigenarten auf die bekannten Strukturen des Zivilrechts und des öffentlichen Rechts zurückzuführen. Eine angemessene Schnittstellenbildung zwischen privatem und öffentlichem Recht eröffnet die likelihood, die tradierten Prinzipienkataloge dieser beiden Rechtsgebiete für das Vollstreckungsrecht fruchtbar zu machen. Dabei liefert die Betrachtung der Vollstreckungsordnungen der europäischen Nachbarn wertvolle Impulse für eine Modernisierung des deutschen Vollstreckungsrechts in Richtung auf eine europäische Rechtsvereinheitlichung. Die Zielsetzung der Untersuchung liegt damit sowohl in der dogmatischen Aufarbeitung der Prinzipien und Grundstrukturen des deutschen Vollstreckungsrechts als auch zugleich in der Schaffung eines einheitlichen Verständnismodells für ein künftiges europäisches Vollstreckungsrecht.

Show description

Read or Download Die Prinzipien und Grundstrukturen des Zwangsvollstreckungsrechts: Ein Beitrag zur Rechtsvereinheitlichung auf europäischer Ebene (Jus Privatum) (German Edition) PDF

Best law procedures & litigation books

Klaus-Niels Knees's Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung: Der PDF

This paintings offers a complete advent to the fundamental ideas and perform of criminal enforcement and compelled management. Observations are preceded by means of an "encyclopedia of execution levied on property", which bargains direct entry to crucial phrases and definitions regarding enforcement lawsuits legislations.

Download e-book for kindle: Trends in the Judiciary: Interviews with Judges Across the by David Lowe,Dilip K. Das

The time period judicial opinion could be a misnomer as hardly are judges’ actual emotions on felony matters and the paintings they do made to be had to the general public. Judges are limited whilst writing judgements to stick to the legislation and go away own remark apart. via a sequence of showing interviews, this booklet gathers empirical information from judges and justices from diverse felony structures to supply a scintillating examine how they view their jobs and focus on tricky criminal issues.

Arbeitsrecht Band 2: Kollektivarbeitsrecht + - download pdf or read online

Das Kollektivarbeitsrecht, das im Mittelpunkt des zweiten Lehrbuchbandes steht, gibt dem Arbeitsrecht seine Besonderheit. Kollektivmächte – die Gewerkschaften und die Belegschaftsvertretungen (Betriebs- und Personalräte) – wirken auf Arbeitnehmerseite an der Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit, um das strukturelle Ungleichgewicht zum Arbeitgeber auszugleichen.

Police Courts in Nineteenth-Century Scotland, Volume 1: - download pdf or read online

Taking the shape of 2 better half volumes, Police Courts in Nineteenth-Century Scotland represents the 1st significant research into the management, event, impression and illustration of precis justice in Scottish cities, c. 1800 to 1892. each one quantity explores assorted, yet complementary, issues with regards to judicial practices, relationships, stories and discourses in the course of the lens of an identical material: the police court docket.

Additional info for Die Prinzipien und Grundstrukturen des Zwangsvollstreckungsrechts: Ein Beitrag zur Rechtsvereinheitlichung auf europäischer Ebene (Jus Privatum) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Prinzipien und Grundstrukturen des Zwangsvollstreckungsrechts: Ein Beitrag zur Rechtsvereinheitlichung auf europäischer Ebene (Jus Privatum) (German Edition) by Jürgen Stamm


by Christopher
4.2

Rated 4.77 of 5 – based on 3 votes